Aktivenfahrt nach Kroatien

Aktivenfahrt nach Kroatien

Perfektes Wetter, Autos vollgepackt, eine motivierte Aktivitas, alles war bereit für 4 überragende Tage in Kroatien. Besser gesagt in der Urlaubsregion Umag. Leider machte der Stau uns einen kleinen Strich durch die Rechnung wodurch sich die Reisezeit etwas verlängerte.

 

Angekommen in Kroatien war die Stimmung trotzdem nach wie vor hervorragend. Am ersten Tag präsentieren wir uns nicht nur auf der Liege und am Bierbong-Tisch stark, sondern auch lyrisch setzten wir mit während der Fahrt verfassten Gedichten neue Maßstäbe.

 

 

 

 

Am Freitag wurden wir wieder von herrlichem Sonnenschein geweckt und somit stand unserer eigens kreierten Sportolympiade nichts im Wege. In 4 verschiedenen Sportarten duellierten wir uns in 2er Teams, wo natürlich das eine oder andere Hopfen-Erfrischungsgetränk zwischendurch nicht fehlen durfte. Nach einigen hart umkämpften Spielen konnten sich Fux Ganter und Fux Wiesinger in einer entscheidenden Kubb-Partie durchsetzen.

 

Abends wurde dann bei einem gemütlichen, gemeinsamen Abendessen die 1.AMIV Sommerolympiade ausgiebig gefeiert.
Nach einen doch etwas trinkfreudigeren Abend konnte man samstags nicht alle davon überzeugen, zum Strand mitzufahren. Jedoch der Teil der zum Strand fuhr, wurde dort auch durch ein überragendes Ambiente für seine Motivation belohnt. Den letzten Abend haben wir nach dem Abendessen bei ein paar Runden „Wutkäfig“ nochmal voll ausgenutzt.

Sonntags entschieden wir uns bei einem ausgiebigen Frühstück, aufgrund der Verkehrssituation, möglichst früh in Richtung Deutschland auf zu brechen. Wieder wurden wir nicht belohnt und durften einige Stunden im Stau verbringen. Jedoch auch dies, meisterten unsere beiden Autofahrer problemlos.

Wir schauen auf ein sehr lustiges und erfolgreiches Wochenende in Kroatien zurück und freuen uns schon auf die Aktivenfahrt im nächsten Jahr.